kursprogramm.info



wird gestartet, bitte warten ...



NQ Nachqualifikation > Küchenangestellte/r
Küchenangestellte/r eidg. Berufsattest (EBA)
Nachqualifikation Gastro




Facts

ZielMit dem eidgenössischen Berufsattest werden Sie als qualifizierter Mitarbeiter ernst genommen.
BeschreibungDie ideale Weiterbildung für Mitarbeitende ohne Grundbildung. Die verkürzte modulare Ausbildung Küchenangestellte(r) EBA nach Art. 10.3 BBV ist Ihre Chance.

Der Lehrgang ist modular aufgebaut.

Modul 1
Speisefette und Öle, Gemüse, Milch und Milchprodukte, Eier und Eiergerichte
Modul 2
Fisch, Kartoffeln, Getreide und Getreideprodukte
Modul 3
Schlachtfleisch, Geflügel, Salz, Kräuter und Gewürze, Pilze
Modul 4
Obst, Süssspeisen, Repetieren, vertiefen
Modul 5
Allgemein Bildender Unterricht (ABU)
Modul 6
Vertiefungsarbeit (VA), EBA
Modul 7
Reflektion / Ausblick
Modul 8
Praktische Arbeit «Repetition Progresso Lehrgang»
Modul 9
Praktisches Arbeiten perfektionieren

Daten
Der Lehrgang dauert vom
Februar 2018 - Juni 2019 (Klasse 2)
März 2018 - Juni 2019 (Klasse 1)


Die Kursdaten finden Sie unter: www.hotelgastro.ch/eidgenoessisches-berufsattest
VoraussetzungenSie arbeiten schon länger in einer Küche und haben 4 Jahre Berufserfahrung, davon 2 bis 4 Jahre im angestrebten Beruf als Küchenangestellte/r. Sie haben den Progresso-Lehrgang absolviert, bzw. werden diesen noch besuchen und verfügen über gute Deutschkenntnisse.
BesonderesAnmeldung
Die Anmeldeinformationen und weitere Detailangaben finden Sie unter: www.hotelgastro.ch/eidgenoessisches-berufsattest
KostenDie Berufsfachschulkosten werden von den Kantonen übernommen, sofern die Teilnehmenden einen Lehrvertrag (auch Ausnahmebewilligungen sind möglich) unterzeichnen, der vom kantonalen Amt für Berufsbildung genehmigt wird.