kursprogramm.info



wird gestartet, bitte warten ...



HFZ Höhere Fachausbildung für Zahntechnik > Fachzahntechniker/in Kieferorthopädie
Fachzahntechniker/in Kieferorthopädie
Vorbereitungslehrgang auf die Berufsprüfung (BP)




Facts

ZielWir bereiten Sie mit diesem Lehrgang gezielt auf die Berufsprüfung (BP) für Fachzahntechnikerin/ Fachzahntechniker Kieferorthopädie vor!
BeschreibungArbeitsgebiet
Fachzahntechnikerinnen/Fachzahntechniker Kieferorthopädie sind professionelle Anbieter im Bereich der Herstellung kieferorthopädischer Apparaturen. Sie stellen kieferorthopädische Hilfsmittel (Apparaturen) her, die der Korrektur von Zahnstellungen und Kieferfehlstellungen sowie dem Zahnschutz dienen (z.B. Zahnspangen, Schienen, Zahnschutz).

Berufsausübung
Fachzahntechnikerinnen/Fachzahntechniker arbeiten entweder in einem auf Kieferorthopädie spezialisierten Labor oder betreuen das Teilangebot Kieferorthopädie in einem allgemein zahntechnisch oder prothetisch tätigen Betrieb.

Der Lehrgang
Der Lehrgang beinhaltet die folgenden Kompetenzbereiche:
  • Auftragsbearbeitung
  • Herstellung von Modellen
  • Vorbereitung der Apparaturenherstellung
  • Herstellung von Apparaturen
  • Dokumentation
  • Betriebsbereitschaft
  • Umweltschutz und Sicherheit
  • Teamführung
  • Aus- und Weiterbildung
VoraussetzungenZur Prüfung wird zugelassen, wer:

  • einen eidgenössischen Fähigkeitsausweis als Zahntechnikerin EFZ / Zahntechniker EFZ (oder einen äquivalenten anerkannten Abschluss) besitzt.
  • mindestens drei Jahre Berufserfahrung im Bereich der Kieferorthopädie besitzt.
BesonderesWir freuen uns, diesen Lehrgang ab Februar 2018 anzubieten! Sobald alle konkreten Details bekannt sind, werden wir sie hier umgehend publizieren!

Informationsveranstaltung
Wir freuen uns, Sie an unserer Informationsveranstaltung zu begrüssen!
KostenKosten Lehrgang 2018-19
Fr. 7900.00
(exkl. Prüfungsgebühren Berufsprüfung)
(Preisänderungen vorbehalten)

50% Kursgeldrückerstattung nach absolvierter BP
Ab 2018 werden Absolvierende von vorbereitenden Kursen auf eidgenössische Berufsprüfungen und höhere Fachprüfungen eine bundesweit einheitliche finanzielle Unterstützung erhalten.

Nach absolvierter Berufsprüfung BP werden Ihnen 50 % der anrechenbaren Kursgebühren direkt vom Bund zurückerstattet. Voraussetzung ist die Teilnahme und nicht das Bestehen der Prüfung.

Details der Subjektfinanzierung für Teilnehmende und Absolvierende





Wichtige Information zur Rechnungsstellung
Nur die Teilnehmenden persönlich können die Beiträge beim Bund zurückfordern. Wir können deshalb die Rechnungen und die entsprechende Zahlungsbestätigung nur an den jeweiligen Teilnehmenden direkt ausstellen. (Rechnungsadresse Arbeitgeber ist nicht möglich!)

AbschlussDie Fachausweisinhaberinnen und -inhaber sind berechtigt, folgenden geschützten Titel zu führen:

Fachzahntechnikerin/Fachzahntechniker Kieferorthopädie mit eidgenössischem Fachausweis






Daten

NummerHFZ-KFO 2018-19
KostenFr. 7900.00 (Preisänderungen vorbehalten)
VonSommer 2018
BisDauer: 2 Semester
HinweisWichtige Information zur Rechnungsstellung
Falls Sie die Berufsprüfung absolvieren werden, können Sie persönlich 50% der Kurskosten vom Bund zurückfordern. Dies ist aber nur möglich, wenn die Rechnung an Sie persönlich ausgestellt ist.
(Rechnungsadresse = Arbeitgeber = keine Rückforderung möglich!)
WochentagSA
Lektionen300
 Anmeldeschluss: 31.5.2018

BITTE BEACHTEN SIE: Die Anmeldebestätigung wird am Ende des Anmeldeprozesses angezeigt. Sie erhalten keine zusätzliche Anmeldebestätigung per E-Mail. Bitte lesen Sie die Anmeldebestätigung achtsam durch, sie enthält wichtige Informationen!