kursprogramm.info



wird gestartet, bitte warten ...



HBB Höhere Berufsbildung > Fachfrau/-mann Gesundheit
Modul 5
Tagesverantwortung




Facts

ZielDie Fachfrau Gesundheit EFZ mit erweiterten Kompetenzen als Tagesverantwortliche in der Langzeitpflege setzt die Teammitglieder entsprechend ihren Kompetenzen ein. Sie unterstützt, fördert, leitet an und überprüft ihre Mitarbeiter entsprechend ihrer Fachkompetenz. Bei Unsicherheiten und Fragen ausserhalb ihres Kompetenzbereichs holt sie Unterstützung bei der diplomierten Pflegefachperson. Sie hat den Überblick über die anfallenden Arbeiten und disponiert bei Bedarf um. Sie setzt klare Prioritäten und gestaltet den Informationsprozess und die Kommunikation im Team. Sie setzt sich aktiv mit ihrer Rolle als Tagesverantwortliche auseinander. Sie erfasst schwierige Situationen oder Konflikte und setzt sich für ein lösungsorientiertes Vorgehen ein. Sie setzt sich für die Zusammenarbeit im interprofessionellen Team ein.
BeschreibungFachfrau Gesundheit EFZ mit erweiterten Kompetenzen als
Tagesverantwortliche in der Langzeitpflege

Inhalte
Grundlagenwissen in Organisation und Führung

  • Führungsinstrumente
  • Kommunikation- und Konfliktmanagement
  • Tagesverantwortung
  • Kompetenzen der Mitarbeitenden
  • Qualitätssicherung
  • Beschwerdemanagement/Umgang mit Reklamationen


Dauer
Präsenzzeit: 6 Tage à 8 Lektionen = 48 Lektionen
Angeleitetes Selbststudium: 48 Lektionen

Modulverantwortung
Schäfer Ernst Dipl. Pflegefachmann HF, HöFa I Dipl.
Ausbildungsmanager IAP

WICHTIG

  • Diese Weiterbildung “Tagesverantwortung“ ist mit Modul 5 Teil einer Weiterbildung zur Berufsprüfung. Sie kann durchaus für sich alleine zur Vorbereitung auf die neue Verantwortung mit Tagesverantwortung absolviert werden, d.h. sie können das Modul besuchen, ohne weitere Module zu absolvieren.

  • Sie entscheiden, ob Sie nur dieses Modul 5 „Tagesverantwortung“ absolvieren ohne Anspruch auf den Weg zur Berufsprüfung.

  • Falls Sie sich zu einem späteren Zeitpunkt für das Absolvieren der Berufsprüfung BP entscheiden, wird Ihnen diese Modul angerechnet. Die Gültigkeit des Moduls beträgt 5 Jahre.


Alle Details finden Sie auch in unserem
Flyer
Voraussetzungen
  • Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis (EFZ) oder gleichwertig anerkannte Berufsausbildung
  • Berufliche Erfahrung in Pflege und Betreuung im Langzeitbereich oder der Spitex.
  • PC-Anwenderkenntnisse
  • aktive berufliche Tätigkeit. Mindestens teilzeitlich im Tagdienst, damit die geforderten Kompetenzen umgesetzt und eingeübt werden können.
BesonderesFachliteratur
Keine erforderlich

Hinweis Modulreihenfolge
Sie können die Reihenfolge der Module frei wählen. Wenn Sie alle Module absolvieren, geben wir Ihnen gerne die Empfehlung unserer Absolventen weiter, vorzugsweise mit Modul 1 zu starten. Dieses Modul 1 bildet mit dem Pflegeprozess und den Pflegediagnosen eine wesentliche Grundlage für das Pflegeverständnis. Alle weiteren Module bauen auf diesem Grundlagenverständnis auf.
KostenStart Ihres ersten Moduls vor dem 15. Mai 2017
Kurskosten: CHF 1'168.00 / CHF 1'600.00(mit/ohne Kantonsbeitrag)

Start Ihres ersten Moduls nach dem 15. Mai 2017
Kurskosten: CHF 1'600.00 (NEU: Subjektfinanzierung)

Details zu den Kurskosten und zur Subjektfinanzierung

Nach absolvierter Berufsprüfung BP werden Ihnen 50 % der anrechenbaren Kursgebühren direkt vom Bund zurückerstattet. Voraussetzung ist die Teilnahme und nicht das Bestehen der Prüfung.



Zusatzkosten
Lehrmittel und Unterlagen sind im Kursgeld nicht inbegriffen und müssen vor Kursbeginn durch die Studierenden erworben werden.

Details Berufprüfung
Hier finden Sie alle Informationen zur Berufsprüfung (Ausschreibung, Anmeldung und Prüfungsgebühr)
Informationen Berufsprüfung
AbschlussDas Modul wird mit einem Kompetenznachweis abgeschlossen
  • Schriftliche Bearbeitung einer Fallsituation aus der Praxis mit Präsentation
  • Fachgespräch zur Fallsituation und/oder schriftliche Prüfung

Modulzertifikat des GIBZ für Absolventinnen und Absolventen der Modullernzielkontrolle.
 






Daten

NummerM5-2019-B
KostenCHF 1'168.00 / CHF 1'600.00* oder CHF 1'600.00**
Von12.09.2019
Bis09.12.2019
Kursdaten12.09.2019, 13.09.2019, 03.10.2019, 04.10.2019, 22.10.2019, 09.12.2019 (Prüfung) - Aenderungen vorbehalten
HinweisBemerkungen zu den Kurskosten

*Start Ihres ersten Moduls vor dem 15. Mai 2017
Kurskosten: CHF 1'168.00 / CHF 1'600.00
(mit/ohne Kantonsbeitrag)

**Start Ihres ersten Moduls nach dem 15. Mai 2017
Kurskosten: CHF 1'600.00 (NEU: Subjektfinanzierung)

Details zu den Kurskosten und zur Subjektfinanzierung

Zusatzkosten
Lehrmittel und Unterlagen sind im Kursgeld nicht inbegriffen und müssen vor Kursbeginn durch die Studierenden erworben werden. Durchführung bei mindestens 6 Kursteilnehmenden.

WochentagMO + DI + DO + FR
Zeit08.30-16.30
Lektionen48
ZimmerGIBZ Trakt 5, Zimmer 5.511
Platzzahl4 von max. 18 belegt
 Mindestteilnehmerzahl: 6 Teilnehmende

WICHTIG: Haben Sie sich für den obligatorischen Einführungshalbtag angemeldet?

BITTE BEACHTEN SIE:
Die Anmeldebestätigung wird am Ende des Anmeldeprozesses angezeigt. Sie erhalten keine zusätzliche Anmeldebestätigung.
Bitte lesen Sie die Anmeldebestätigung achtsam durch, sie enthält wichtige Informationen!

 

NummerM5-2020-A
KostenCHF 1'168.00 / CHF 1'600.00* oder CHF 1'600.00**
Von10.03.2020
Bis05.06.2020
Kursdaten10.03.2020, 17.03.2020, 07.04.2020, 28.04.2020, 05.05.2020, 05.06.2020 (Prüfung) - Aenderungen vorbehalten
HinweisBemerkungen zu den Kurskosten

*Start Ihres ersten Moduls vor dem 15. Mai 2017
Kurskosten: CHF 1'168.00 / CHF 1'600.00
(mit/ohne Kantonsbeitrag)

**Start Ihres ersten Moduls nach dem 15. Mai 2017
Kurskosten: CHF 1'600.00 (NEU: Subjektfinanzierung)

Details zu den Kurskosten und zur Subjektfinanzierung

Zusatzkosten
Lehrmittel und Unterlagen sind im Kursgeld nicht inbegriffen und müssen vor Kursbeginn durch die Studierenden erworben werden. Durchführung bei mindestens 6 Kursteilnehmenden.

WochentagDI + FR
Zeit08.30-16.30
Lektionen48
ZimmerGIBZ Trakt 5, Zimmer 5.511
Platzzahl1 von max. 18 belegt
 Mindestteilnehmerzahl: 6 Teilnehmende

WICHTIG: Haben Sie sich für den obligatorischen Einführungshalbtag angemeldet?

BITTE BEACHTEN SIE:
Die Anmeldebestätigung wird am Ende des Anmeldeprozesses angezeigt. Sie erhalten keine zusätzliche Anmeldebestätigung.
Bitte lesen Sie die Anmeldebestätigung achtsam durch, sie enthält wichtige Informationen!

 

NummerM5-2020-B
KostenCHF 1'168.00 / CHF 1'600.00* oder CHF 1'600.00**
Von25.08.2020
Bis13.11.2020
Kursdaten25.08.2020, 01.09.2020, 15.09.2020, 20.10.2020, 27.10.2020, 13.11.2020 (Prüfung) - Aenderungen vorbehalten
HinweisBemerkungen zu den Kurskosten

*Start Ihres ersten Moduls vor dem 15. Mai 2017
Kurskosten: CHF 1'168.00 / CHF 1'600.00
(mit/ohne Kantonsbeitrag)

**Start Ihres ersten Moduls nach dem 15. Mai 2017
Kurskosten: CHF 1'600.00 (NEU: Subjektfinanzierung)

Details zu den Kurskosten und zur Subjektfinanzierung

Zusatzkosten
Lehrmittel und Unterlagen sind im Kursgeld nicht inbegriffen und müssen vor Kursbeginn durch die Studierenden erworben werden. Durchführung bei mindestens 6 Kursteilnehmenden.

WochentagDI + FR
Zeit08.30-16.30
Lektionen48
ZimmerGIBZ Trakt 5, Zimmer 5.511
Platzzahl0 von max. 18 belegt
 Mindestteilnehmerzahl: 6 Teilnehmende

WICHTIG: Haben Sie sich für den obligatorischen Einführungshalbtag angemeldet?

BITTE BEACHTEN SIE:
Die Anmeldebestätigung wird am Ende des Anmeldeprozesses angezeigt. Sie erhalten keine zusätzliche Anmeldebestätigung.
Bitte lesen Sie die Anmeldebestätigung achtsam durch, sie enthält wichtige Informationen!