kursprogramm.info



wird gestartet, bitte warten ...



HBB Höhere Berufsbildung > Coiffeuse/Coiffeur
Coiffeuse/Coiffeur Höhere Berufsprüfung (BP)
mit eidg. Fachausweis

Vorbereitungslehrgang Höhere Berufsprüfung (BP) Coiffeuse/Coiffeur



Die Höhere Berufsprüfung ermöglicht theoretische und praxisorientierte Vertiefungen in Kernbereichen Ihrer täglichen Arbeit. Einfühlsame und professionelle Beratungsgespräche sind beispielsweise Teil davon. Doch gute Kommunikation ist viel mehr als kompetente Beratung und cleverer Small Talk. Es ist von Vorteil, die Grundzüge von Kommunikationstheorien zu kennen und sie anwenden zu können.
Der Ablauf der Weiterbildung Berufsprüfung Coiffeuse/Coiffeur ist wie folgt gegliedert:


Der gesamte Lehrgang dauert 2 Semester.

© Copyright 2013: Alle Rechte sind vorbehalten, insbesondere das Recht auf Verbreitung, Vervielfältigung sowie zur Übersetzung.Es darf kein Inhalt aus dem Bereich Weiterbildungsangebot ohne die schriftliche Genehmigung von Herrn Andreja Torriani (andreja.torriani@gibz.ch) in irgend einer Form reproduziert oder mit elektronischen Systemen vervielfältigt, verarbeitet oder weiterverbreitet werden (Texte von Andreja Torriani).




Facts

ZielErlangen der Berufsprüfung Coiffeuse/Coiffeur mit eidg. Fachausweis.
BeschreibungDie Höhere Berufsprüfung besteht aus drei Handlungsfeldern (bis zum 31.12.2013 wurden diese als Module bezeichnet). Diese drei Handlungsfelder haben folgenden Inhalt:

Handlungsfeld 1: Beratung und Verkauf
Das Handlungsfeld "Beratung und Verkauf" umfasst diejenigen Kompetenzen, welche für den Aufbau einer langfristigen und nachhaltigen Kundenbeziehung entscheidend sind. Sie können professionelle und auf den jeweiligen Kunden zugeschnittene Beratungsgespräche führen. Sie verstehen es, Kunden bezüglich Pflege und Styling umfassend, aber zielorientiert zu beraten. Sie sind zudem in der Lage, den Verkauf von Produkten unverkrampft, elegant, aber doch transparent in den Beratungsprozess erfolgsversprechend zu integrieren.

Handlungsfeld 2: Professionelle Umsetzung
Das Handlungsfeld "Professionelle Umsetzung" knüpft stark an Ihre berufliche Praxiserfahrung an, denn dieses Handlungsfeld umfasst sämtliche Aspekte der praktischen Umsetzung der Kundenwünsche. Sie verstehen dank des Wissens aus diesem Handlungsfeld noch besser, Kundenwünsche zu verstehen, zu interpretieren und mit geeigneten Schnitttechniken, Produkten und Styling zu entsprechen.

Handlungsfeld 3: Fachliche Führung
In diesem Handlungsfeld "Fachliche Führung" vertiefen Sie als Kandidatin und als Kandidat Kompetenzen im Bereich der Arbeitsplanung und der Teamführung. Sie setzen sich eingehend mit der monatlichen Budgetplanung sowie der Lager- und Infrastrukturbewirtschaftung auseinander. Sie erlangen Wissen, das Ihnen bei der Schulung Ihres eigenen Teams hilft. Wir vermitteln in diesem Modul Motivationstheorien, die Sie selbst in Ihrer täglichen Praxis anwenden können. Ein motiviertes Mitarbeiterteam fördert letztlich auch die Atmosphäre in Ihrem Fachgeschäft und stärkt die Kundenbeziehungen.

Wir freuen uns, Ihnen bei Fragen kompetent zur Verfügung zu stehen!

Ansprechpersonen

Andreja Torriani
Andreja Torriani
Leiter Weiterbildung Coiffeuse/Coiffeur
T direkt +41 41 728 33 55
andreja.torriani@gibz.ch

Koordination Weiterbildung

HFTG Sekretariat Fabienne Muff
Assistenz/Sachbearbeitung
T direkt +41 41 728 30 37
fabienne.muff@zg.ch

Flyer Berufsprüfung BP Coiffeuse/Coiffeur

VoraussetzungenZulassungsbestimmungen Berufsprüfung
Zur Prüfung wird zugelassen, wer:
a) ein eidgenössisches Fähigkeitszeugnis als Coiffeuse / Coiffeur oder einen gleichwertigen Ausweis besitzt;
b) nach Erwerb eines Ausweises nach Bst. a 3 Jahre Berufspraxis als Coiffeuse / Coiffeur nachweist.
BesonderesWir richten uns nach dem Schulferienplan des Kantons Zug. In der Regel findet während dieser Zeit kein Unterricht statt.
KostenKurskosten
Fr. 4800.-
(exkl. Kosten für Lehrmittel von ca. Fr. 200.- und für Berufsprüfung)
(Preisänderungen vorbehalten)

→ Teilrechnung 1: Fr. 1200.- | Verrechnung am 15.5.19
→ Teilrechnung 2: Fr. 1200.- | Verrechnung am 15.7.19
→ Teilrechnung 3: Fr. 1200.- | Verrechnung am 15.9.19
→ Teilrechnung 4: Fr. 1200.- | Verrechnung am 15.12.19


50% Kursgeldrückerstattung nach absolvierter BP
Ab 2018 werden Absolvierende von vorbereitenden Kursen auf eidgenössische Berufsprüfungen und höhere Fachprüfungen eine bundesweit einheitliche finanzielle Unterstützung erhalten.

Nach absolvierter Berufsprüfung BP werden Ihnen 50 % der anrechenbaren Kursgebühren direkt vom Bund zurückerstattet. Voraussetzung ist die Teilnahme und nicht das Bestehen der Prüfung.

Details der Subjektfinanzierung für Teilnehmende und Absolvierende





Wichtige Information zur Rechnungsstellung
Nur die Teilnehmenden persönlich können die Beiträge beim Bund zurückfordern. Wir können deshalb die Rechnungen und die entsprechende Zahlungsbestätigung nur an den jeweiligen Teilnehmenden direkt ausstellen. (Rechnungsadresse Arbeitgeber ist nicht möglich!)

Prüfungsgebühren
Abschlussprüfung Berufsprüfung: CHF 2200.-
(Die Prüfung wird von coiffeureSUISSE durchgeführt und in Rechnung gestellt. Zur Deckung der Prüfungsgebühren können keine Bundesbeiträge beantragt werden.)

AbschlussBerufsprüfung Coiffeuse/Coiffeur mit eidg. Fachausweis

Prüfungsordnung Berufsprüfung Coiffeuse/Coiffeur mit eidg. FA

Bitte beachten Sie: Da der Lehrgang Berufsbildner/in Coiffeuse/Coiffeur nicht mehr Voraussetzung für die Berufsprüfung BP ist, können Sie alleine mit dem Abschluss der Berufsprüfung (BP) keine Lehrlinge ausbilden. Sie müssen zur Lehrlingsausbildung den Lehrgang Berufsbildner/in Coiffeuse/Coiffeur absolviert und bestanden haben.
 






Daten

NummerBP 2019 - 2020
KostenFr. 4800.-* (Preisänderungen vorbehalten)
VonMontag, 29. April 2019
BisFebruar 2020
KursdatenEs werden Ihnen 50 % der anrechenbaren Kursgebühren nach absolvierter Berufsprüfung BP direkt vom Bund zurückerstattet. Zur Deckung der Prüfungsgebühren können keine Bundesbeiträge beantragt werden.

Details der Subjektfinanzierung für Teilnehmende und Absolvierende

*exkl. Kosten für Lehrmittel von ca. Fr. 200.- und Kosten für die Berufsprüfung

HinweisAnmeldeschluss: 19.4.2019

WochentagMontag
Zeitganztags
Lektionen240 (Abweichung der Anzahl Lektionen vorbehalten)
Platzzahl4 von max. 20 belegt
 Bitte beachen Sie die Zulassungsbestimmungen zur Berufsprüfung! (Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis und 3 Jahre Berufspraxis als Coiffeuse / Coiffeur nach Erwerb des EFZ)

Bitte beachten Sie zudem: Die Anmeldebestätigung wird am Ende des Anmeldeprozesses angezeigt. Sie erhalten keine zusätzliche Anmeldebestätigung per E-Mail. Bitte lesen Sie die Anmeldebestätigung achtsam durch, sie enthält wichtige Informationen!