kursprogramm.info



wird gestartet, bitte warten ...



NQ Nachqualifikation > Allgemeinbildung für Erwachsene
2. Anmeldung Anrechnungsprüfung
Allgemeinbildung für Erwachsene (ABUE)




Facts

ZielSie absolvieren die schriftlichen Modul-Prüfungen.

Die bestandenen Module werden Ihnen angerechnet und müssen im Unterricht nicht mehr besucht werden.

BeschreibungSie wählen die zu absolvierenden Module.

Folgende Themen werden geprüft:
Modul 1 Recht und Ethik
Modul 2 Schweiz und Politik
Modul 3 Versicherungen und Steuern
Modul 4 Partnerschaft und Familie
Modul 5 Produktion und Konsum
Modul 6 Wohnen und Arbeit
Modul 7 Welt und Konjunktur
Modul 8 Globalisierung und Verantwortung
Modul 9 Kultur und Ökologie

Erlaubte Hilfsmittel:
- Rechtschreibeduden
- Gesetzessammlung

VoraussetzungenHabe ich genügend Vorkenntnisse in der Allgemeinbildung, die ich mir anrechnen lassen kann?

Vorgehen:

*Wichtig:
Die Neuauflage dieses Lernmittels brauchen Sie für den Unterricht und erhalten es beim Lehrgangsstart gegen Entgelt (CHF 79.00).

BesonderesWir empfehlen, wenn Sie wenige Vorkenntnisse mitbringen, die Anrechnungsprüfung in höchstens 4 Modulen zu absolvieren.



Teilnehmer/innen des Lehrgangs Fachfrau/Fachmann Gesundheit verkürzte Lehre (FAGEV) melden sich nur für die Anrechnungsprüfung an, wenn Sie keine eine amtliche Dispensation für die Allgemeinbildung vorweisen können und sie gute Chancen auf das Bestehen der Anrechnungsprüfung haben.

KostenDie Anrechnungsprüfung ist kostenlos.






Daten

NummerARP_ABUE_1-2019
KostenKeine
Von11.06.2019
Bis11.06.2019
HinweisMitbringen:
  • - amtlichen Ausweis
  • - Rechtschreibeduden
  • - Gesetzessammlung
  • - Schreibzeug
  • Zeit16.15 - max. 20.00 Uhr
    ZimmerGIBZ Seminarraum 5.003/004 (Trakt 5, Parterre)
     Verspätet eintreffende Kandidatinnen und Kandidaten werden NICHT zur Prüfung zugelassen!