kursprogramm.info



wird gestartet, bitte warten ...



NQ Nachqualifikation > Allgemeinbildung für Erwachsene
Allgemeinbildung für Erwachsene (ABUE)
Anmelden für Infoveranstaltung, Anrechnungsprüfung und Lehrgang

Der neue modulare Lehrgang mit Anrechnungsprüfung

Herzlichen Dank, dass Sie sich für den neuen modularen Lehrgang mit Anrechnungsprüfung interessieren!


Allgemeines

Durch Ihre Lebenserfahrung, Weiterbildungen und praktischen Tätigkeiten haben Sie bereits vielseitiges Allgemeinwissen erworben. Erstmalig in der Schweiz besteht die Möglichkeit, dass Sie sich diese Vorleistungen bei einer freiwilligen Anrechnungsprüfung anrechnen lassen können. Die bestandenen Module müssen Sie im Unterricht nicht mehr besuchen. Dadurch verkürzt sich Ihre Ausbildungszeit.

Der Lehrgang startet jährlich im August nach den Sommerferien und dauert ein Jahr. Jedes Modul wird mit einem Kompetenznachweis (einer Prüfung) abgeschlossen. Somit entfällt eine Schlussprüfung über den gesamten Lehrgang.

Sie haben die Möglichkeit:

→  sich Module anrechnen zu lassen (Anrechnungsprüfung) oder
→  den gesamten Lehrgang zu besuchen.

Der Lehrgang Allgemeinbildung für Erwachsene kann vorgeholt oder gleichzeitig mit der Berufsausbildung besucht werden.

Die Details finden Sie auch in unserer → Broschüre.


Voraussetzungen

Für den erfolgreichen Abschluss bringen Sie die folgenden Voraussetzungen mit:

  • Bereitschaft zum Selbststudium und zur Erledigung der Aufträge
  •  Deutschkenntnisse, die mindestens dem Sprachniveau B1 entsprechen:
    → Deutsch Einstufungstest
  • PC-Grundkenntnisse in Word
  • Mail-Adresse


Beim Start des Lehrgangs wird am GIBZ eine Standortbestimmung zur Einschätzung der Deutschkenntnisse durchgeführt. So wird beurteilt, ob ein Stützkurs sinnvoll ist.


Unterricht

  • Allgemeinbildung wird am GIBZ in neun Modulen unterrichtet.
  • Jedes Modul dauert 4 x 5 Lektionen = total 20 Lektionen.
  • In der letzten Unterrichtslektion eines jeden Moduls wird der Kompetenznachweis abgelegt.
  • Der Unterricht findet jeweils am Donnerstagmorgen von 07.50 bis 12.10 Uhr statt.


Die Unterrichtsinhalte gliedern sich wie folgt:

Bild zum Vergrössern anklicken.


Anrechnungsprüfung

Die Anrechnungsprüfung findet jährlich im Juni am GIBZ statt.
Bitte melden Sie sich über unsere Homepage dafür an (siehe unten).

Für Fragen steht Ihnen unser Sekretariat Weiterbildung ABUE gerne wie folgt zur Verfügung:
T. 041 728 30 38 jeweils montags, dienstags und donnerstags oder per Mail an sekretariat.gibz@zg.ch

Vorgehen

  1. Melden Sie sich für die Informationsveranstaltung an.
  2. Falls Sie sich Vorkenntnisse in Allgemeinbildung anrechnen lassen möchten, melden Sie sich anschliessend für die Anrechnungsprüfung an (fakultativ).
  3. Wenn Sie sich keine Vorkenntnisse anrechnen lassen können oder wollen, melden Sie sich direkt für den Lehrgang an.

PowerPointPräsentation vom 14.03.2019




Module

1. Infoabend vom 14.03.2019 - Anmeldeschluss 10.03.2019
Allgemeinbildung für Erwachsene (ABUE)

Allgemeinbildung für Erwachsene

2. Anmeldung Anrechnungsprüfung
Allgemeinbildung für Erwachsene (ABUE)

Allgemeinbildung für Erwachsene

3. Anmeldung zum Lehrgang
Allgemeinbildung für Erwachsene (ABUE)

Allgemeinbildung für Erwachsene